Soundset Kevin Schroeder – Cinematic Dark Sequences

29,00 

Kevin Schroeder „DejaVu Sound“ ist ein international bekannter Sounddesigner. Er hat mit Trevor Morris, Paul Haslinger und Hans Zimmer an verschiedenen Filmmusiken wie Wonder Woman 1984, Top Gun Maverick, James Bond und Dune 2020 gearbeitet. Seine Sound-Sets für Iridium und Quantum sind eine echte Bereicherung und ermöglichen einen direkten Einstieg in die Welt der “Filmmusik.

    Beschreibung

    Jetzt wird es spannend.

    Sound Namen wie: Dystopian, Grinchwalk, Spider Beat, Battle Beat“ sind Programm.

    Das neue Soundset bietet 64 „Cinematic Dark Sequences“ und es lassen sich im Handumdrehen beeindruckende Klanglandschaften kreieren. Eine Spezialität von Kevin Schroeder die ihm so schnell keiner nach macht und die nicht zuletzt auch Hans Zimmer immer wieder zu schätzen weiß. Auch im aktuellen Blockbuster „The Creator“ hat Kevin Schroeder wieder seine Sounds und Sequenzen beigesteuert und das ein oder andere Creator Patch findet sich auch im Soundset.

    Die Sequenzen entfalten bereits beim drücken einer Taste ihr beeindruckendes potential und sind ideal um einen komplexe Stimmung zu erzeugen. Durch die gleichzeitige Nutzung beider Layer und mehrerer Parameter-Spuren im Sequenzer entstehen sehr dynamische und atmosphärische Klanglandschaften.

    Natürlich lassen sich einige „Sequenzer Sounds“ auch ohne Sequenzer spielen indem man ihn einfach ausschaltet.
    Im Video wird das Set mit einem Iridium Desktop und dem neuen Iridium Core präsentiert. Natürlich lassen sie sich auch auf einem IRIDIUM oder Quantum wunderbar einsetzen. – Schaut Euch das Demovideo auf Youtube an.