Pulse 22023-05-23T13:08:53+02:00

Der Waldorf Pulse2 ist die Wiedergeburt DES Analog-Synthesizers der 90er – und nicht nur Synthesizer-Enthusiasten dürfen sich über das kleine Biest freuen.
Genau wie sein berühmter Vorfahre, besticht der Pulse 2 durch drei analoge Oszillatoren, Rauschgenerator, VCF und Stereo VCA. Doch schon das Adjektiv monophon trifft hier nicht ganz zu, denn der Pulse 2 beherrscht bis zu achtstimmige Unisono und paraphone Modi. Das Filter beherrscht neben dem 24dB Tiefpass auch Tief-, Band- und Hochpass mit 12dB Flankensteilheit. Der dritte Oszillator kann optional für Filter FM oder Ringmodulation genutzt werden. Zur Verzerrung sind gleich zwei Overdrive Schaltungen verbaut, der Grad der Verzerrung lässt sich dabei beliebig regeln und modulieren – wenn es sein muss auch durch den dritten Oszillator. Über den Analogeingang können externe Signale in die Klangformung des Pulse2 einbezogen werden – zur Modulation von VCF, Oszillator2 Level oder Overdrive oder ganz einfach zur Klangformung durch VCF und VCA.

Neben den klassischen Wellenformen beherrscht der Pulse2 auch die neuartige alternierende Pulsweitenmodulation APW, die im Gegensatz zur klassischen Pulsweitenmodulation konstante Lautheit aufweist – im Ergebnis klingt es fetter, breiter, und tiefer.
Die 8-Slot Modulationsmatrix lässt sich komplett im grossen Display editieren und darstellen,

Pulse 2 hat 500 presets an Bord. Neben den klassischen Bass-, Lead-, Drum und Arpeggio Sounds bietet der Pulse2 auch zahlreiche analoge Flächensounds und atmosphärische Klänge.
Genau wie der erfolgreiche Blofeld wird Pulse2 in einem stabilen Desktop-Gehäuse aus pulverbeschichtetem Metall ausgeliefert, damit ist er sowohl roadtauglich also auch ein Blickfang im Studio. Die Verbindung zum Computer wird über USB hergestellt, die gute alte MIDI Schnittstelle erlaubt unkomplizierten Anschluss an weitere MIDI Geräte. Neben dem 128×64 Pixel großen LC-Display verfügt der Pulse2 über acht Edelstahlregler, hiermit wird die Bedienung der übersichtlichen Bedien-Matrix zum Kinderspiel.
Pulse Sounds aus dem letzten Jahrhundert können problemlos über MIDI importiert werden.

Pulse 2

Spezifikationen

Spezifikationen

•    3 analog oscillators + 1 noise generator
•    Pulsewidth modulation
•    Hard sync
•    Filter FM from Oscillator 3
•    Ring Modulation from Oscillator 3
•    XOR Osc Mode
•    8/4 Voice Paraphonic modes
•    Cascade Filter
•    24dB/12db Lowpass, 12db Highpass/Bandpass filter modes
•    Powerful Arpeggiator

•    8-slot Modulation Matrix
•    USB
•    MIDI
•    External analog signal input
•    Stereo line out
•    Headphone out
•    Backwards compatible with classic Pulse
•    128×64 character backlit LCD
•    8 stainless steel knobs
•    500 Sound Programs
•    Electron-absorbing black case

  • 16-stimmig polyphon, duo-timbral
  • Kompatibel mit der Synthengine des Waldorf Quantum

3 Oszillatoren
Oszillatormodi:

  • Wavetable
  • Waveform (VA)
  • Particle (Sampling und Granularsampling)
  • Resonator
  • Kernels (bis zu 6 Suboszillatoren, die per FM bei Audiorate miteinander verbunden werden können)

3 Stereo Filter pro Stimme

  • Dual Digital Filter
  • 2 Filter, unabhängig voneinander einstellbar
  • 12/24dB LP/HP/BP in allen Kombinationen
  • Nave, Largo, PPG, Quantum und StateVariable als Modelle

Digital Former:

  • Filtermodelle aus Waldorf Nave, Largo und PPG in HP/LP/BP/Notch
  • Semigewichtete Tasten mit polyphonem Aftertouch

Performance-Features:

  • Arpeggiator
  • Stepsequencer mit bis zu 32 Steps für Noten und Parameterlinien
  • Favorites-Screen für schnellen Patchaufruf
  • Modwheel, Pitchbend und Aftertouch können via Touchscreen betätigt werden
  • MPE fähig
  • 6 Macro Buttons (sechs frei programmierbare Tasten zum Ein- und Ausschalten von Funktionen)

Bildschirm:

  • Touchscreen in Industriestärke, extrem leichtgängig

Patches:

  • Über 1000 Factory Sounds
  • Kapazität für bis zu 7000 Patches (Slotnummern 0000-9999 können verwendet werden)
  • Patches von Quantum können in Iridium geladen werden und umgekehrt
  • Kategoriefilter für Patchliste
  • 2GB User-Samplespeicher

Anschlüsse:

  • 2x 6,3mm Klinke Output (TS)
  • 2x 6,3mm Klinke Input (TS)
  • Headphones Output mit Gaincontrol
  • DIN MIDI In/Out/Thru
  • USB Type B für die MIDI Verbindung mIt Computern / DAWs
  • USB Type A für direkten Anschluss and Speichermedien und MIDI Kontroller
  • MicroSD-Slot

CV-Anschlüsse:

  • 4 CV-Inputs plus Gate In, Trigger In, Clock In, Clock Out
  • Inputs erscheinen als Quellen in der Mod Matrix

Sonstiges:

  • Stabiles Metallgehäuse
  • Abmessungen: 851mm breit, 355mm tief, 110mm hoch (inklusive Bedienelemente)
  • Gewicht: 14kg
  • Comb Filter
  • Bitcrusher
  • Drive
  • RingMod
  • StateVariable
  • Analyzer-Anzeige in der Filteransicht
  • Filterkurve bewegt sich mit Modulation (optional)
  • Flexible Routingoptionen für Filter mit modulierbarem Panning und Leveln

Modulatoren:

  • 6 Envelopes
  • 6 LFOs
  • Komplex Modulator (frei zeichenbare Form für LFO oder Envelope)

Mod Matrix

  • 40 Slots
  • Schnellzuweisung
  • 1 zusätzlicher Control Amount pro Slot
  • Gleiche Quellen und Ziele können beliebig oft verwendet werden, bis die Matrix voll ist

Keyboard:

  • 49 Tasten Fatar TP/8SK Keyboard

Video

Video

Soundsets

Soundsets

Sound Demos

Sound Demo

Fotos

Um die Produktbilder in Originalgröße herunterzuladen, klicken Sie einfach auf das Bild und starten Sie den Download.

Fotos

FAQ + Download Bereich

FAQ + Download Bereich

Wir beantworten eure häufigsten Fragen zum Pulse 2
Wir beantworten eure häufigsten Fragen zum Pulse 2
Wie kann ich mein Gerät updaten?2023-02-01T11:11:58+01:00

Am Ende der FAQ Liste findest du alle benötigten Anleitungen und Downloads.

Wir empfehlen, die bereitgestellte mid-Datei in deine DAW zu laden und diese mit 60bpm an dein Gerät via MIDI abzuspielen, wie eine normale MIDI-Sequenz. Achtung: Dies funktioniert nicht mit Ableton Live oder Bitwig, bitte verwende eine andere DAW oder deinen Standard-Mediaplayer.

Du kannst auch unser Tool Spectre verwenden, den Download findest du ebenfalls rechts bei den Downloads.

Wo finde ich das Menü mit den Einstellungen?2022-08-17T14:02:07+02:00

Drücke Shift+Global.

Pulse2 reagiert nicht mehr und zeigt “SYS?MIDI!” auf dem Display.2023-02-01T11:22:38+01:00

Bitte übertrage das Betriebssystem an Pulse2, so wie in “Wie kann ich mein Gerät updaten?” beschrieben. Benutze hierfür DIN MIDI, da USB für diese Anwendung nicht vorgesehen ist.

Beim Aktivieren des Arpeggiators bleibt Pulse2 stumm und gibt kein Signal aus.2022-08-17T14:03:40+02:00

Pulse2 wurde wahrscheinlich auf externe Synchronisation eingestellt und kein externes Taktsignal liegt an. Rufe das Einstellungsmenü auf indem du Shift+Global drückst und dann MIDI Sync auf Auto umstellst.

Einige der Presets geben keinen Sound aus, wenn sie gespielt werden.2022-08-17T14:04:23+02:00

Dies hängt wahrscheinlich mit dem Arpeggiator zusammen. Schalte den Arpeggiator aus oder stelle die MIDI-Synchronisation im Globalmenü (zum Öffnen Shift+Global drücken) auf Auto.

Welche Spezifikationen hat das Netzteil?2022-08-17T14:07:50+02:00

Das Netzteil muss folgende Spezifikationen haben:

500mA oder mehr

12V DC

einen “center positive” gepolten Stecker, Außendurchmesser 2,1mm

ACHTUNG: Ein Netzteil mit den falschen Spezifikationen kann das Gerät unbenutzbar machen oder zerstören und zu schweren Personenschäden führen!

Wir empfehlen die Benutzung des Originalnetzteils. Es kann bei uns als Ersatzteil bestellt werden, hierzu bitte über das Anfrageformular Kontakt mit uns aufnehmen und uns die Adresse für die Bestellung mitteilen.

Wo ist die Effektsektion?2022-08-17T14:08:45+02:00

Pulse2 hat keine Effektsektion.

Wie kann ich die Filter des Pulse2 stimmen und warum sollte ich das tun?2022-08-17T14:10:13+02:00

Diese Option ist im Menü, dazu Shift+Utility drücken und die Funktion dort ausführen, allerdings erst, wenn Pulse2 schon mindestens seit zehn Minuten angeschaltet war.

Der Stimmvorgang gleicht Unterschiede zwischen den einzelnen Filtern aus. Der Algorithmus stimmt die Filter absichtlich nicht absolut genau aufeinander ab, sondern lässt noch kleine Unterschiede bestehen. Wären diese nicht vorhanden, wäre der Sound des ganzen Gerätes kalt und steril.

Gibt es einen Editor für mein Instrument?2022-08-17T14:10:58+02:00

Von uns gibt es keinen Editor für dieses Instrument. Allerdings gibt es möglicherweise von Drittanbietern bereitgestellte Programme. Wir haben diese nicht getestet und können dafür keine Empfehlung aussprechen, desweiteren können wir keine Haftung bei Verwendung dieser Software übernehmen.

Wo finde ich die Downloads und die Bedienungsanleitungen?2023-09-27T17:32:12+02:00

Am Ende der FAQ-Liste findest du die Download-Links zu diesem Produkt.

Sind die Anschlüsse an meinem Gerät symmetrisch oder unsymmetrisch?2023-09-27T17:14:01+02:00

Die Anschlüsse an diesem Gerät sind unsymmetrisch. Wir empfehlen, zum Anschließen nur unsymmetrische Kabel zu benutzen.

Mein Gerät wird vom Computer nicht über USB erkannt.2023-09-27T17:15:06+02:00

Stelle sicher, dass dein Gerät direkt an deinen Computer angeschlossen ist und nicht über einen Hub.

Benutze den USB-Anschluss hinten am Computer, keinen von den Frontanschlüssen.

Entferne alle USB-Geräte vom Computer, die du gerade nicht benutzt.

Wechsle das USB-Kabel.

Auf Mac: Klick auf Über diesen Mac im Apple-Menü. Wähle System Report aus. Gehe zum Hardware-Dropdownmenü auf der linken Seite und klappe es auf. Klicke auf USB und prüfe, ob das Gerät dort erscheint.

Auf Windows: Drücke die Windowstaste+R. Gib devmgmt.msc ein und drücke auf OK. Prüfe, ob das Gerät in der Liste der Geräte als “Unbekanntes Gerät” auftaucht. Wenn ein schwarz-gelbes Warnysmbol erscheint, deinstalliere den Treiber über den Gerätemanager. Dann entferne die Kabelverbindung zwischen deinem Computer und dem Gerät, starte deinen Computer neu und verbinde das Gerät wieder mit deinem Computer.

Kann dieses Gerät Audio über den USB-Anschluss senden?2023-09-27T17:12:57+02:00

Nein, dieses Gerät sendet und empfängt nur MIDI über USB. Das Übertragen von Audio ist darüber nicht möglich.

Das ausgegebene Signal an meinem Gerät ist sehr leise oder verrauscht.2023-09-27T17:42:07+02:00

Stelle sicher, dass die Kabel richtig angeschlossen werden und die richtigen Signale zugeführt werden. Desweiteren muss das Gerät mit der korrekten Stromspannung verbunden sein.

Sollte das und die anderen Tipps in der FAQ nicht helfen, so wende dich an deinen Händler, bei dem du das Gerät erworben hast. Falls dein Gerät keine Garantie mehr hat schreibe uns eine Nachricht.

Ich brauche Ersatzteile, wo gibt es die zu kaufen?2023-09-27T17:11:36+02:00

Im Shop findest du eine umfangreiche Übersicht. Eine Bestellung und Versand ist allerdings nur in Europa möglich.

Ich glaube, mein Gerät muss eingeschickt werden, wie gehe ich vor? Was muss ich beachten, wenn ich mein Gerät von außerhalb der EU einschicke?2023-09-27T17:10:29+02:00

Stelle zuerst sicher, dass du alle Lösungen in den FAQ probiert hast, die auf deine Anfrage zutreffen.

Wenn dein Anliegen immer noch besteht und noch Garantie auf dem Gerät ist, wende dich bitte an den Händler, bei dem du das Gerät erworben hast.

Ist auf deinem Gerät keine Garantie mehr, so benutze bitte das Kontaktformular in der oberen rechten Ecke. Bitte gib uns eine möglichst genaue Beschreibung des Fehlers. Wenn es wirklich notwendig wird, dein Gerät einzusenden, stellen wir dir ein RMA-Formular aus.

Packe dein Gerät sicher ein. Stelle sicher, dass das Gerät in alle Richtungen 5cm gepolstert ist. Benutze einen stabilen Karton und Paketband. Verwende auf keinen Fall Gaffaband/Gewebeklebeband/Panzerband, da sich dieses oft währends des Transports wieder löst. Du bist selbst verantwortlich für Transportschäden, die aufgrund unzureichender Verpackung entstanden sind. Am besten die originale Box und Schaumstoffteile verwenden und das Gerät so einpacken, wie du es erhalten hast.

Fülle das RMA-Formular am Computer aus, drucke es aus, unterschreibe und lege es IN DEN KARTON zum Gerät. Wir behalten uns vor, keine Arbeiten durchzuführen, wenn keine Fehlerbeschreibung beiliegt.

WICHTIG: Falls das Paket von außerhalb der EU an uns gesendet wird

Alle Pakete von außerhalb der EU müssen zusätzlich zur Zolldeklaration eine Proforma-Rechnung an der AUSSENSEITE des Pakets haben. Das ist wichtig für den Zoll. Der Paketinhalt muss auf der Rechnung einzeln aufgelistet und beschrieben werden. Kaufdatum und Zustand müssen ebenfalls angegeben werden.

Wir empfehlen, das Gerät als defekt zu beschreiben und den gelisteten Wert auf nicht mehr als 25€ zu beschreiben. Andernfalls werden uns bei der Einfuhr Zollgebühren und Steuern berechnet, die wir an dich weiterberechnen müssen. Pakete mit einem Wert von 25€ und weniger werden üblicherweise zollfrei zugestellt. Bedenke, dass die Paketversicherung (falls vorhanden) im Fall eines Paketverlusts auch nur maximal den angegebenen Wert ersetzt.

Falls die oben aufgeführten Punkte nicht beachtet werden, entsteht uns bei der Einfuhr ein Mehraufwand, den wir dem Kunden zusätzlich zu den entstandenen Zollkosten in Rechnung stellen. Dies beträgt vorraussichtlich 60-100€.

Wie kann ich mein Gerät updaten?2023-02-01T11:11:58+01:00

Am Ende der FAQ Liste findest du alle benötigten Anleitungen und Downloads.

Wir empfehlen, die bereitgestellte mid-Datei in deine DAW zu laden und diese mit 60bpm an dein Gerät via MIDI abzuspielen, wie eine normale MIDI-Sequenz. Achtung: Dies funktioniert nicht mit Ableton Live oder Bitwig, bitte verwende eine andere DAW oder deinen Standard-Mediaplayer.

Du kannst auch unser Tool Spectre verwenden, den Download findest du ebenfalls rechts bei den Downloads.

Wo finde ich das Menü mit den Einstellungen?2022-08-17T14:02:07+02:00

Drücke Shift+Global.

Pulse2 reagiert nicht mehr und zeigt “SYS?MIDI!” auf dem Display.2023-02-01T11:22:38+01:00

Bitte übertrage das Betriebssystem an Pulse2, so wie in “Wie kann ich mein Gerät updaten?” beschrieben. Benutze hierfür DIN MIDI, da USB für diese Anwendung nicht vorgesehen ist.

Beim Aktivieren des Arpeggiators bleibt Pulse2 stumm und gibt kein Signal aus.2022-08-17T14:03:40+02:00

Pulse2 wurde wahrscheinlich auf externe Synchronisation eingestellt und kein externes Taktsignal liegt an. Rufe das Einstellungsmenü auf indem du Shift+Global drückst und dann MIDI Sync auf Auto umstellst.

Einige der Presets geben keinen Sound aus, wenn sie gespielt werden.2022-08-17T14:04:23+02:00

Dies hängt wahrscheinlich mit dem Arpeggiator zusammen. Schalte den Arpeggiator aus oder stelle die MIDI-Synchronisation im Globalmenü (zum Öffnen Shift+Global drücken) auf Auto.

Welche Spezifikationen hat das Netzteil?2022-08-17T14:07:50+02:00

Das Netzteil muss folgende Spezifikationen haben:

500mA oder mehr

12V DC

einen “center positive” gepolten Stecker, Außendurchmesser 2,1mm

ACHTUNG: Ein Netzteil mit den falschen Spezifikationen kann das Gerät unbenutzbar machen oder zerstören und zu schweren Personenschäden führen!

Wir empfehlen die Benutzung des Originalnetzteils. Es kann bei uns als Ersatzteil bestellt werden, hierzu bitte über das Anfrageformular Kontakt mit uns aufnehmen und uns die Adresse für die Bestellung mitteilen.

Wo ist die Effektsektion?2022-08-17T14:08:45+02:00

Pulse2 hat keine Effektsektion.

Wie kann ich die Filter des Pulse2 stimmen und warum sollte ich das tun?2022-08-17T14:10:13+02:00

Diese Option ist im Menü, dazu Shift+Utility drücken und die Funktion dort ausführen, allerdings erst, wenn Pulse2 schon mindestens seit zehn Minuten angeschaltet war.

Der Stimmvorgang gleicht Unterschiede zwischen den einzelnen Filtern aus. Der Algorithmus stimmt die Filter absichtlich nicht absolut genau aufeinander ab, sondern lässt noch kleine Unterschiede bestehen. Wären diese nicht vorhanden, wäre der Sound des ganzen Gerätes kalt und steril.

Gibt es einen Editor für mein Instrument?2022-08-17T14:10:58+02:00

Von uns gibt es keinen Editor für dieses Instrument. Allerdings gibt es möglicherweise von Drittanbietern bereitgestellte Programme. Wir haben diese nicht getestet und können dafür keine Empfehlung aussprechen, desweiteren können wir keine Haftung bei Verwendung dieser Software übernehmen.

Wo finde ich die Downloads und die Bedienungsanleitungen?2023-09-27T17:32:12+02:00

Am Ende der FAQ-Liste findest du die Download-Links zu diesem Produkt.

Sind die Anschlüsse an meinem Gerät symmetrisch oder unsymmetrisch?2023-09-27T17:14:01+02:00

Die Anschlüsse an diesem Gerät sind unsymmetrisch. Wir empfehlen, zum Anschließen nur unsymmetrische Kabel zu benutzen.

Mein Gerät wird vom Computer nicht über USB erkannt.2023-09-27T17:15:06+02:00

Stelle sicher, dass dein Gerät direkt an deinen Computer angeschlossen ist und nicht über einen Hub.

Benutze den USB-Anschluss hinten am Computer, keinen von den Frontanschlüssen.

Entferne alle USB-Geräte vom Computer, die du gerade nicht benutzt.

Wechsle das USB-Kabel.

Auf Mac: Klick auf Über diesen Mac im Apple-Menü. Wähle System Report aus. Gehe zum Hardware-Dropdownmenü auf der linken Seite und klappe es auf. Klicke auf USB und prüfe, ob das Gerät dort erscheint.

Auf Windows: Drücke die Windowstaste+R. Gib devmgmt.msc ein und drücke auf OK. Prüfe, ob das Gerät in der Liste der Geräte als “Unbekanntes Gerät” auftaucht. Wenn ein schwarz-gelbes Warnysmbol erscheint, deinstalliere den Treiber über den Gerätemanager. Dann entferne die Kabelverbindung zwischen deinem Computer und dem Gerät, starte deinen Computer neu und verbinde das Gerät wieder mit deinem Computer.

Kann dieses Gerät Audio über den USB-Anschluss senden?2023-09-27T17:12:57+02:00

Nein, dieses Gerät sendet und empfängt nur MIDI über USB. Das Übertragen von Audio ist darüber nicht möglich.

Das ausgegebene Signal an meinem Gerät ist sehr leise oder verrauscht.2023-09-27T17:42:07+02:00

Stelle sicher, dass die Kabel richtig angeschlossen werden und die richtigen Signale zugeführt werden. Desweiteren muss das Gerät mit der korrekten Stromspannung verbunden sein.

Sollte das und die anderen Tipps in der FAQ nicht helfen, so wende dich an deinen Händler, bei dem du das Gerät erworben hast. Falls dein Gerät keine Garantie mehr hat schreibe uns eine Nachricht.

Ich brauche Ersatzteile, wo gibt es die zu kaufen?2023-09-27T17:11:36+02:00

Im Shop findest du eine umfangreiche Übersicht. Eine Bestellung und Versand ist allerdings nur in Europa möglich.

Ich glaube, mein Gerät muss eingeschickt werden, wie gehe ich vor? Was muss ich beachten, wenn ich mein Gerät von außerhalb der EU einschicke?2023-09-27T17:10:29+02:00

Stelle zuerst sicher, dass du alle Lösungen in den FAQ probiert hast, die auf deine Anfrage zutreffen.

Wenn dein Anliegen immer noch besteht und noch Garantie auf dem Gerät ist, wende dich bitte an den Händler, bei dem du das Gerät erworben hast.

Ist auf deinem Gerät keine Garantie mehr, so benutze bitte das Kontaktformular in der oberen rechten Ecke. Bitte gib uns eine möglichst genaue Beschreibung des Fehlers. Wenn es wirklich notwendig wird, dein Gerät einzusenden, stellen wir dir ein RMA-Formular aus.

Packe dein Gerät sicher ein. Stelle sicher, dass das Gerät in alle Richtungen 5cm gepolstert ist. Benutze einen stabilen Karton und Paketband. Verwende auf keinen Fall Gaffaband/Gewebeklebeband/Panzerband, da sich dieses oft währends des Transports wieder löst. Du bist selbst verantwortlich für Transportschäden, die aufgrund unzureichender Verpackung entstanden sind. Am besten die originale Box und Schaumstoffteile verwenden und das Gerät so einpacken, wie du es erhalten hast.

Fülle das RMA-Formular am Computer aus, drucke es aus, unterschreibe und lege es IN DEN KARTON zum Gerät. Wir behalten uns vor, keine Arbeiten durchzuführen, wenn keine Fehlerbeschreibung beiliegt.

WICHTIG: Falls das Paket von außerhalb der EU an uns gesendet wird

Alle Pakete von außerhalb der EU müssen zusätzlich zur Zolldeklaration eine Proforma-Rechnung an der AUSSENSEITE des Pakets haben. Das ist wichtig für den Zoll. Der Paketinhalt muss auf der Rechnung einzeln aufgelistet und beschrieben werden. Kaufdatum und Zustand müssen ebenfalls angegeben werden.

Wir empfehlen, das Gerät als defekt zu beschreiben und den gelisteten Wert auf nicht mehr als 25€ zu beschreiben. Andernfalls werden uns bei der Einfuhr Zollgebühren und Steuern berechnet, die wir an dich weiterberechnen müssen. Pakete mit einem Wert von 25€ und weniger werden üblicherweise zollfrei zugestellt. Bedenke, dass die Paketversicherung (falls vorhanden) im Fall eines Paketverlusts auch nur maximal den angegebenen Wert ersetzt.

Falls die oben aufgeführten Punkte nicht beachtet werden, entsteht uns bei der Einfuhr ein Mehraufwand, den wir dem Kunden zusätzlich zu den entstandenen Zollkosten in Rechnung stellen. Dies beträgt vorraussichtlich 60-100€.