Kyra2023-01-05T10:33:05+01:00
Spezifikationen
YouTube Tutorial
Soundsets
Sound Demos
Produktbilder
FAQ / Downloads

Kyra ist ein leistungsstarker, hardwarebasierter virtuell- analoger Synthesizer, der durch seine Vielseitigkeit eine breites Soundspektrum für Live- und Studiomusiker bietet. Die übersichtlich gestaltete Bedienoberfläche des Desktop Synthesizers lädt zum Experimentieren ein. Mit acht unabhängigen “Parts” mit bis zu 32 Stimmen pro Part, ist Kyra ein multitimbrales Talent. Jeder Part verfügt über einen kompletten Synthesizer mit multiplen Klangquellen (OSC GROUP 1, OSC GROUP 2, SUB 1 und SUB 2), Filtern, Modulatoren (EG, LFOs und MOD MATRIX), Multi-Effekt-Einheit (EFFECTS) und kann über die USB 2 Verbindung MIDI-Informationen austauschen, sowie das Audio von jedem Stereo-PART an einen Computer als acht Stereo-24-Bit-Streams bei 96 kHz senden.

Ein Stereo-Audio-Return vom Computer mit 24 Bit Auflösung ist ebenfalls vorgesehen. Die vier symmetrischen Stereo-Ausgangspaare lassen sich frei konfigurieren. Jeder PART verfügt über eine spezielle Multieffekt-Einheit, die aus neun Stereo-Effektmodulen besteht (Dreiband-EQ, Formantfilter, Eingangslimiter, Distortion, Delay, Phaser, Chorus-Flanger, Stereo-Hall und Ausgangslimiter).

Patches
Jedem der acht PARTs kann ein Patch aus dem Pool zugeordnet werden. So ist es möglich auf 8 MIDI Kanälen gleichzeit eine Studioproduktion zu realisieren, oder im Livebetrieb bis zu 8 Keyboardzonen einzurichten. Kyra bietet einen umfangreichen Speicher für Patches mit 26 Bänken von A bis Z, die jeweils 128 Speicherplätze enthalten. Das sind insgesamt 3.328 Speicherplätze! Die ersten sieben Bänke sind als RAM Speicher für eigene Soundkreationen reserviert. Die restlichen 19 Bänke sind ROM-Patches, die sich zunächst nicht überschreiben lassen. Es ist jedoch möglich, ganze Bänke frei zwischen RAM und ROM zu kopieren, so dass Sounds aus dem ROM-Bereich bearbeitet werden können. Jedes Patch kann über MIDI- Programchange und Bank-Auswahlbefehle aufgerufen werden.

Oszillatoren
Kyra verfügt über zwei primäre virtuelle Oszillatorengruppen pro Stimme. (OSC GROUP 1 und OSC GROUP 2). Jede Gruppe bietet Saw (Sägezahn), Pulse, Noise und Wave (Wellenform). Für den Wave- Oszillator stehen 4.096 Waves zur Verfügung. (18-Bit linear PCM mit 32fachem Oversampling), die ein großes Spektrum von synthetischen und emulierten Klangquellen bieten. Crossfades zwischen beiden Wave-Oscillatoren sind möglich.

Beide Oscillator Gruppen verfügen zusätzlich über einen weiteren unabhängigen verstimmbaren SUB- Oszillator mit vier wählbaren Wellenformen und zwei wählbaren Oktaven. Echte Hard Sync, Ringmodulation und FM (Frequency Modulation) sind zwischen den Oszillatorgruppen 1 und 2 möglich.

 

Filter

 

Filter

Eine gute Klangsynthese ist untrennbar mit flexiblen Filtern verbunden. Kyras Filtersektion verfügt über Emulationen klassischer analoger Filter mit 2-poligem (12dB/Oktave) Tiefpass (12dB LP), Bandpass (12dB BP) und Hochpass (12dB HP), plus 4-poligem (24dB/Oktave) Tiefpass (24dB LP), Bandpass (24dB BP) und Hochpass (24dB HP). Bis zu 128 Filter sind im Single- oder DUAL Mode für einen echten parallelen Stereobetrieb konfigurierbar. Im Dual Mode stehen bei Bedarf auch zwei unterschiedliche Filtertypen gleichzeitig zur Verfügung (Dual Filter).

Hüllkurven und LFOs
Aufwärts und abwärts stehen drei schnell ansprechende ADSR Hüllkurvengeneratoren mit EG Slope Einstellung zur Verfügung. Eine ist dem VCA zugeordnet, eine weitere dem Filter, während die dritte frei zugeordnet werden kann. Alle sind in der Modulationsmatrix einsetzbar, die mit Ihren sechs Kanälen maximal 18 Routings ermöglicht. Ausserdem sind die drei LFOs mit 128 Waveforms, monophon, polyphon, random, antiphase und quadrature stereo phase settings, auch in der MOD MATRIX einsetzbar. Die Geschwindigkeit der LFOs lässt sich bei Bedarf auch über eine anliegende MIDI Clock synchronisieren.

Arpeggiator
Der Arpeggiator mit 128 voreingestellten Patterns, den Modi Up, Down, Random und Chords und der Möglichkeit über MIDI-Clock zu synchronisieren setzt der Kreativität keine Grenzen. Ideal für den Liveeinsatz lassen sich die Einstellungen zusammen mit den Patchparametern speichern.

 

Connetions

 

Anschlüsse und Display

Hilfreich ist das hochauflösende, grafische OLED-Display mit 256×64 Pixeln Auflösung. Neben den Standartanschlüssen von MIDI In, Out und Thru verfügt Kyra über 4 Stereoausgänge, Kopfhöreranschluss und der USB MIDI/Audio Schnittstelle.

 

Kyra

Zum Shop

Spezifikationen

Spezifikationen

Klangerzeugung

  • Virtuell Analoge Synthese.
  • 128 Stimmen.
  • 8 Parts.
  • Alle Sound-Features können gleichzeitig pro Part verwendet werden.

Oszillatoren pro Stimme

  • zwei Wave Osc mit 4096 Wellenformen.
  • zwei Pulse Osc., zwei Saw Osc., zwei Rausch Osc.
  • zwei Sub Osc mit verschiedenen Wellenformen.
  • Hard Sync.
  • Hypersaw Modus.
  • FM- und Ringmod-Oszillator.
  • Oszillatoren sind zur Übersicht in zwei Gruppen angeordnet.

Effekte

  • 9 gleichzeitig nutzbare Effekte pro Part.
    3 Band EQ, Formant Filter, Input Limiter, Distortion Modul, Delay Modul, 6 stage Phaser, Chorus/Flanger, Stereo Hall, Output Limiter.

Modulatoren

  • 3 Hüllkurven Generatoren (EG).
  • 3 LFOs mit je 128 Wellenformen.
  • 6-Slot Modulations Matrix mit mehreren Zielen pro Slot.

Filter

  • 12/24dB/oktave mit LP/BP/HP.
  • 2 Filter pro Stimme in allen Kombinationen verfügbar im Dual Mode; Echter Stereo Signalpfad.

Extras

  • 26 Bänke (A bis Z) mit je 128 Speicherplätzen für Patches.
  • 128 Speicherplätze für Multis.
  • Arpeggiator mit 128 Preset-Patterns.
  • Transponierung in Halbtönen und Oktaven.
  • Dual Mode: Erzeugt 2 Klangebenen (welche gegeneinander verstimmt werden können)
    und garantiert einen echten stereo Signalpfad mit Dual Filter und Stereo LFOs.

Hardware

  • Stabiles Metallgehäuse.
  • 256×64 Pixel OLED.
  • Kensington Lock Anschluss.
  • VESA-75-Aufnahme an der Unterseite (kann auf einem Monitorständer nach VESA-Standard montiert werden)

Anschlüsse

  • USB 2.0 für MIDI und Audio.
  • 5-pin DIN MIDI In/Out/Thru.
  • 4 stereo, symmetrische, analoge Audioausgänge plus stereo Kopfhörerausgang.

Audiointerface

  • Kyra kann als Audiointerface verwendet werden um die Stereosumme vom Computer zu Übertragen.
  • Audioübertragung zum Computer via USB mit 24bit/96kHz (alternativ 48kHz), alle 8 Parts in Stereo.
  • USB MIDI und Audi 2.0 class complient, kann mit Mac OS und Windows genutzt werden.
    Für Windows ist ein zusätzlicher Treiber verfügbar.

Klangerzeugung

  • Virtuell Analoge Synthese.
  • 128 Stimmen.
  • 8 Parts.
  • Alle Sound-Features können gleichzeitig pro Part verwendet werden.

Oszillatoren pro Stimme

  • zwei Wave Osc mit 4096 Wellenformen.
  • zwei Pulse Osc., zwei Saw Osc., zwei Rausch Osc.
  • zwei Sub Osc mit verschiedenen Wellenformen.
  • Hard Sync.
  • Hypersaw Modus.
  • FM- und Ringmod-Oszillator.
  • Oszillatoren sind zur Übersicht in zwei Gruppen angeordnet.

Effekte

  • 9 gleichzeitig nutzbare Effekte pro Part.
    3 Band EQ, Formant Filter, Input Limiter, Distortion Modul, Delay Modul, 6 stage Phaser, Chorus/Flanger, Stereo Hall, Output Limiter.

Modulatoren

  • 3 Hüllkurven Generatoren (EG).
  • 3 LFOs mit je 128 Wellenformen.
  • 6-Slot Modulations Matrix mit mehreren Zielen pro Slot.

Filter

  • 12/24dB/oktave mit LP/BP/HP.
  • 2 Filter pro Stimme in allen Kombinationen verfügbar im Dual Mode; Echter Stereo Signalpfad.
  • Extras
    • 26 Bänke (A bis Z) mit je 128 Speicherplätzen für Patches.
    • 128 Speicherplätze für Multis.
    • Arpeggiator mit 128 Preset-Patterns.
    • Transponierung in Halbtönen und Oktaven.
    • Dual Mode: Erzeugt 2 Klangebenen (welche gegeneinander verstimmt werden können)
      und garantiert einen echten stereo Signalpfad mit Dual Filter und Stereo LFOs.

    Hardware

    • Stabiles Metallgehäuse.
    • 256×64 Pixel OLED.
    • Kensington Lock Anschluss.
    • VESA-75-Aufnahme an der Unterseite (kann auf einem Monitorständer nach VESA-Standard montiert werden)

    Anschlüsse

    • USB 2.0 für MIDI und Audio.
    • 5-pin DIN MIDI In/Out/Thru.
    • 4 stereo, symmetrische, analoge Audioausgänge plus stereo Kopfhörerausgang.

    Audiointerface

    • Kyra kann als Audiointerface verwendet werden um die Stereosumme vom Computer zu Übertragen.
    • Audioübertragung zum Computer via USB mit 24bit/96kHz (alternativ 48kHz), alle 8 Parts in Stereo.
    • USB MIDI und Audi 2.0 class complient, kann mit Mac OS und Windows genutzt werden.
      Für Windows ist ein zusätzlicher Treiber verfügbar.

Tutorial

Tutorial

Zum Waldorf Music YouTube Kanal

Soundsets

Soundsets

Sound Demos

Sound Demos

Zur Waldorf Music SoundCloud

Fotos

Um die Produktbilder in Originalgröße herunterzuladen, klicken Sie einfach auf das Bild und starten Sie den Download.

Alle Produktbilder herunterladen

Fotos

FAQ + Download Bereich

FAQ + Download Bereich

Wir beantworten eure häufigsten Fragen zum Kyra
Wir beantworten eure häufigsten Fragen zum Kyra
Wie kann ich Kyra aus- und anschalten?2022-08-15T15:21:20+02:00

Stelle zunächst sicher, dass das Netzteil richtig an Kyra und das Stromnetz angeschlossen ist. Dann drücke gleichzeitig die zwei Taster neben dem Powersymbol, Octave Transpose <- und -> gleichzeitig für zwei Sekunden. Dann startet Kyra innerhalb weniger Sekunden.

Um Kyra auszuschalten, halte die zwei Octave Transpose Taster gleichzeitig gedrückt, bis Kyra herunterfährt. Unterbreche auf keinen Fall die Stromzufuhr zum Netzteil oder die Verbindung vom Netzteil zu Kyra, solange Kyra eingeschaltet ist, da dies zu Datenverlust führen kann.

Kyra gibt kein Audio auf den Audioausgängen aus.2022-08-15T15:22:20+02:00

Möglicherweise hast du den Soundcard Mode aktiviert, dann sendet Kyra nur noch Audio über USB. Bitte schaue im Handbuch im Abschnitt “Die Systemkonfiguration” nach, um diesen Modus wieder zu deaktivieren.

Die Spezifikationen sind eindrucksvoll, kann ich wirklich alle Features von Kyra gleichzeitig benutzen?2022-08-15T15:22:51+02:00

Kyra basiert auf einem FPGA, einem programmierbaren Logikgatter. Es bedeutet, dass du alle Features von Kyra bei der vollen Polyphonie benutzen kannst. Dir stehen somit ALLE Oszillatoren, Modulationen, Filter, Effekte usw. immer zur uneingeschränkten Verfügung. Du kannst also Vollgas geben. Viel Glück… und pass auf, dass es dich nicht von den Füßen haut.

Beim Bearbeiten eines Patches verändert sich der Klang auf einem anderen Part als dem aktuell ausgewählten Part.2022-08-15T15:23:31+02:00

Mehrere Parts können auf denselben Patch basieren. Änderst du einen Parameter eines Patches, so änderst du einen Patch, nicht den Part. Greifen andere Parts auf denselben Patch zu, werden die Änderungen dort ebenfalls zu hören sein.

Sollte das nicht gewünscht sein, so erstelle eine Kopie des Sounds, bearbeite die Kopie und konfiguriere den Part, so dass dieser auf der Kopie basiert.

Wie kann ich Kyra als Audiointerface benutzen?2022-08-15T15:24:04+02:00

Bitte schau im Handbuch im Abschnitt “Die Systemkonfiguration” nach. Kyra überträgt jeden der einzelnen Parts in stereo über USB an deinen Computer. Desweiteren kann Kyra einen Stereokanal aus deinem Computer abspielen.

Kyra wird von meinem Computer nicht über USB erkannt.2022-08-15T15:25:03+02:00

Windows-User müssen zuerst den Treiber installieren. Dieser steht in unserer Downloadsektion (zu erreichen über den Home-Link rechts oben) zur Verfügung.

Stelle sicher, dass dein Gerät direkt an deinen Computer angeschlossen ist und nicht über einen Hub.

Benutze den USB-Anschluss hinten am Computer, keinen von den Frontanschlüssen.

Entferne alle USB-Geräte vom Computer, die du gerade nicht benutzt.

Wechsle das USB-Kabel.

Auf Mac: Klick auf Über diesen Mac im Apple-Menü. Wähle System Report aus. Gehe zum Hardware-Dropdownmenü auf der linken Seite und klappe es auf. Klicke auf USB und prüfe, ob Kyra dort erscheint.

Auf Windows: Drücke die Windowstaste+R. Gib devmgmt.msc ein und drücke auf OK. Prüfe, ob das Gerät in der Liste der Geräte als “Unbekanntes Gerät” auftaucht. Wenn ein schwarz-gelbes Warnysmbol erscheint, deinstalliere den Treiber über den Gerätemanager. Dann entferne die Kabelverbindung zwischen deinem Computer und dem Gerät, starte deinen Computer neu und verbinde das Gerät wieder an den Computer.

Was sind die Abmessungen von Kyra?2022-08-15T15:25:29+02:00

Abmessungen und Gewicht von Kyra:

  • Breite: 440mm
  • Tiefe: 305mm
  • Höhe (inklusive Knöpfe) 85mm
  • Gesamtgewicht: 5,7kg
Wo finde ich die Downloads und die Bedienungsanleitungen?2022-12-04T20:39:05+01:00

Am Ende der FAQ-Liste findest du die Download-Links zu diesem Produkt.

Welches Netzteil passt an das Gerät?2022-12-04T16:59:15+01:00

Bitte verwende nur das mitgelieferte Netzteil. Falls bei deinem Gerät kein Netzteil enthalten war, wende dich bitte an deinen Händler.

Das Kabel vom Netzteil zur Steckdose ist ein handelsübliches Eurostecker/C7-Kabel.

Das Gerät kann nicht über den Strom der USB-Verbindung betrieben werden.

Wofür sind die vier Löcher am Gehäuseboden? Lässt sich daran eine VESA-Halterung anschließen?2022-12-04T20:00:40+01:00

Iridium und neuere Revisionen von Kyra verfügen über eine VESA 75-Aufnahme am Gehäuseboden. Dieser Standard wird üblicherweise von Bildschirmen benutzt. Die meisten VESA-Halterungen unterstützen zwei Standards auf einmal: den mit 75mm und den mit 100mm Lochmittenabstand. Ans Gerät passt nur eine VESA-Halterung, die nur 75mm hat. Ansonsten ist die Platte zu groß, um in die Gehäuseeinbuchtung zu passen.

Es gibt VESA-Halterungen mit Schwenkarm, die an einer Tischkante befestigt werden können. Damit kann das Gerät frei über einem Tisch positioniert werden, so lange der Halter stabil bleibt. Wir können keine Empfehlung für ein bestimmtes Modell aussprechen. Achte darauf, dass der Halter das Gewicht des Instruments sicher tragen kann.

Für die Befestigung werden M4-Schrauben benötigt. Wichtig: Diese Schrauben dürfen nicht länger sein als 8mm plus die Dicke der VESA-Halterung. Andernfalls können die Schrauben die elektronischen Bauteile im Gerät berühren, was zu schweren Schäden und/oder Verletzungen führen kann.

Ich glaube, mein Gerät muss eingeschickt werden, wie gehe ich vor? Was muss ich beachten, wenn ich mein Gerät von außerhalb der EU einschicke?2022-12-02T16:05:32+01:00

Stelle zuerst sicher, dass du alle Lösungen in den FAQ probiert hast, die auf deine Anfrage zutreffen.

Wenn dein Anliegen immer noch besteht und noch Garantie auf dem Gerät ist, wende dich bitte an den Händler, bei dem du das Gerät erworben hast.

Ist auf deinem Gerät keine Garantie mehr, so benutze bitte das Kontaktformular in der oberen rechten Ecke. Bitte gib uns eine möglichst genaue Beschreibung des Fehlers. Wenn es wirklich notwendig wird, dein Gerät einzusenden, stellen wir dir ein RMA-Formular aus.

Packe dein Gerät sicher ein. Stelle sicher, dass das Gerät in alle Richtungen 5cm gepolstert ist. Benutze einen stabilen Karton und Paketband. Verwende auf keinen Fall Gaffaband/Gewebeklebeband/Panzerband, da sich dieses oft währends des Transports wieder löst. Du bist selbst verantwortlich für Transportschäden, die aufgrund unzureichender Verpackung entstanden sind. Am besten die originale Box und Schaumstoffteile verwenden und das Gerät so einpacken, wie du es erhalten hast.

Fülle das RMA-Formular am Computer aus, drucke es aus, unterschreibe und lege es IN DEN KARTON zum Gerät. Wir behalten uns vor, keine Arbeiten durchzuführen, wenn keine Fehlerbeschreibung beiliegt.

WICHTIG: Falls das Paket von außerhalb der EU an uns gesendet wird

Alle Pakete von außerhalb der EU müssen zusätzlich zur Zolldeklaration eine Proforma-Rechnung an der AUSSENSEITE des Pakets haben. Das ist wichtig für den Zoll. Der Paketinhalt muss auf der Rechnung einzeln aufgelistet und beschrieben werden. Kaufdatum und Zustand müssen ebenfalls angegeben werden.

Wir empfehlen, das Gerät als defekt zu beschreiben und den gelisteten Wert auf nicht mehr als 25€ zu beschreiben. Andernfalls werden uns bei der Einfuhr Zollgebühren und Steuern berechnet, die wir an dich weiterberechnen müssen. Pakete mit einem Wert von 25€ und weniger werden üblicherweise zollfrei zugestellt. Bedenke, dass die Paketversicherung (falls vorhanden) im Fall eines Paketverlusts auch nur maximal den angegebenen Wert ersetzt.

Falls die oben aufgeführten Punkte nicht beachtet werden, entsteht uns bei der Einfuhr ein Mehraufwand, den wir dem Kunden zusätzlich zu den entstandenen Zollkosten in Rechnung stellen. Dies beträgt vorraussichtlich 60-100€.

Wie kann ich Kyra aus- und anschalten?2022-08-15T15:21:20+02:00

Stelle zunächst sicher, dass das Netzteil richtig an Kyra und das Stromnetz angeschlossen ist. Dann drücke gleichzeitig die zwei Taster neben dem Powersymbol, Octave Transpose <- und -> gleichzeitig für zwei Sekunden. Dann startet Kyra innerhalb weniger Sekunden.

Um Kyra auszuschalten, halte die zwei Octave Transpose Taster gleichzeitig gedrückt, bis Kyra herunterfährt. Unterbreche auf keinen Fall die Stromzufuhr zum Netzteil oder die Verbindung vom Netzteil zu Kyra, solange Kyra eingeschaltet ist, da dies zu Datenverlust führen kann.

Kyra gibt kein Audio auf den Audioausgängen aus.2022-08-15T15:22:20+02:00

Möglicherweise hast du den Soundcard Mode aktiviert, dann sendet Kyra nur noch Audio über USB. Bitte schaue im Handbuch im Abschnitt “Die Systemkonfiguration” nach, um diesen Modus wieder zu deaktivieren.

Die Spezifikationen sind eindrucksvoll, kann ich wirklich alle Features von Kyra gleichzeitig benutzen?2022-08-15T15:22:51+02:00

Kyra basiert auf einem FPGA, einem programmierbaren Logikgatter. Es bedeutet, dass du alle Features von Kyra bei der vollen Polyphonie benutzen kannst. Dir stehen somit ALLE Oszillatoren, Modulationen, Filter, Effekte usw. immer zur uneingeschränkten Verfügung. Du kannst also Vollgas geben. Viel Glück… und pass auf, dass es dich nicht von den Füßen haut.

Beim Bearbeiten eines Patches verändert sich der Klang auf einem anderen Part als dem aktuell ausgewählten Part.2022-08-15T15:23:31+02:00

Mehrere Parts können auf denselben Patch basieren. Änderst du einen Parameter eines Patches, so änderst du einen Patch, nicht den Part. Greifen andere Parts auf denselben Patch zu, werden die Änderungen dort ebenfalls zu hören sein.

Sollte das nicht gewünscht sein, so erstelle eine Kopie des Sounds, bearbeite die Kopie und konfiguriere den Part, so dass dieser auf der Kopie basiert.

Wie kann ich Kyra als Audiointerface benutzen?2022-08-15T15:24:04+02:00

Bitte schau im Handbuch im Abschnitt “Die Systemkonfiguration” nach. Kyra überträgt jeden der einzelnen Parts in stereo über USB an deinen Computer. Desweiteren kann Kyra einen Stereokanal aus deinem Computer abspielen.

Kyra wird von meinem Computer nicht über USB erkannt.2022-08-15T15:25:03+02:00

Windows-User müssen zuerst den Treiber installieren. Dieser steht in unserer Downloadsektion (zu erreichen über den Home-Link rechts oben) zur Verfügung.

Stelle sicher, dass dein Gerät direkt an deinen Computer angeschlossen ist und nicht über einen Hub.

Benutze den USB-Anschluss hinten am Computer, keinen von den Frontanschlüssen.

Entferne alle USB-Geräte vom Computer, die du gerade nicht benutzt.

Wechsle das USB-Kabel.

Auf Mac: Klick auf Über diesen Mac im Apple-Menü. Wähle System Report aus. Gehe zum Hardware-Dropdownmenü auf der linken Seite und klappe es auf. Klicke auf USB und prüfe, ob Kyra dort erscheint.

Auf Windows: Drücke die Windowstaste+R. Gib devmgmt.msc ein und drücke auf OK. Prüfe, ob das Gerät in der Liste der Geräte als “Unbekanntes Gerät” auftaucht. Wenn ein schwarz-gelbes Warnysmbol erscheint, deinstalliere den Treiber über den Gerätemanager. Dann entferne die Kabelverbindung zwischen deinem Computer und dem Gerät, starte deinen Computer neu und verbinde das Gerät wieder an den Computer.

Was sind die Abmessungen von Kyra?2022-08-15T15:25:29+02:00

Abmessungen und Gewicht von Kyra:

  • Breite: 440mm
  • Tiefe: 305mm
  • Höhe (inklusive Knöpfe) 85mm
  • Gesamtgewicht: 5,7kg
Wo finde ich die Downloads und die Bedienungsanleitungen?2022-12-04T20:39:05+01:00

Am Ende der FAQ-Liste findest du die Download-Links zu diesem Produkt.

Welches Netzteil passt an das Gerät?2022-12-04T16:59:15+01:00

Bitte verwende nur das mitgelieferte Netzteil. Falls bei deinem Gerät kein Netzteil enthalten war, wende dich bitte an deinen Händler.

Das Kabel vom Netzteil zur Steckdose ist ein handelsübliches Eurostecker/C7-Kabel.

Das Gerät kann nicht über den Strom der USB-Verbindung betrieben werden.

Wofür sind die vier Löcher am Gehäuseboden? Lässt sich daran eine VESA-Halterung anschließen?2022-12-04T20:00:40+01:00

Iridium und neuere Revisionen von Kyra verfügen über eine VESA 75-Aufnahme am Gehäuseboden. Dieser Standard wird üblicherweise von Bildschirmen benutzt. Die meisten VESA-Halterungen unterstützen zwei Standards auf einmal: den mit 75mm und den mit 100mm Lochmittenabstand. Ans Gerät passt nur eine VESA-Halterung, die nur 75mm hat. Ansonsten ist die Platte zu groß, um in die Gehäuseeinbuchtung zu passen.

Es gibt VESA-Halterungen mit Schwenkarm, die an einer Tischkante befestigt werden können. Damit kann das Gerät frei über einem Tisch positioniert werden, so lange der Halter stabil bleibt. Wir können keine Empfehlung für ein bestimmtes Modell aussprechen. Achte darauf, dass der Halter das Gewicht des Instruments sicher tragen kann.

Für die Befestigung werden M4-Schrauben benötigt. Wichtig: Diese Schrauben dürfen nicht länger sein als 8mm plus die Dicke der VESA-Halterung. Andernfalls können die Schrauben die elektronischen Bauteile im Gerät berühren, was zu schweren Schäden und/oder Verletzungen führen kann.

Ich glaube, mein Gerät muss eingeschickt werden, wie gehe ich vor? Was muss ich beachten, wenn ich mein Gerät von außerhalb der EU einschicke?2022-12-02T16:05:32+01:00

Stelle zuerst sicher, dass du alle Lösungen in den FAQ probiert hast, die auf deine Anfrage zutreffen.

Wenn dein Anliegen immer noch besteht und noch Garantie auf dem Gerät ist, wende dich bitte an den Händler, bei dem du das Gerät erworben hast.

Ist auf deinem Gerät keine Garantie mehr, so benutze bitte das Kontaktformular in der oberen rechten Ecke. Bitte gib uns eine möglichst genaue Beschreibung des Fehlers. Wenn es wirklich notwendig wird, dein Gerät einzusenden, stellen wir dir ein RMA-Formular aus.

Packe dein Gerät sicher ein. Stelle sicher, dass das Gerät in alle Richtungen 5cm gepolstert ist. Benutze einen stabilen Karton und Paketband. Verwende auf keinen Fall Gaffaband/Gewebeklebeband/Panzerband, da sich dieses oft währends des Transports wieder löst. Du bist selbst verantwortlich für Transportschäden, die aufgrund unzureichender Verpackung entstanden sind. Am besten die originale Box und Schaumstoffteile verwenden und das Gerät so einpacken, wie du es erhalten hast.

Fülle das RMA-Formular am Computer aus, drucke es aus, unterschreibe und lege es IN DEN KARTON zum Gerät. Wir behalten uns vor, keine Arbeiten durchzuführen, wenn keine Fehlerbeschreibung beiliegt.

WICHTIG: Falls das Paket von außerhalb der EU an uns gesendet wird

Alle Pakete von außerhalb der EU müssen zusätzlich zur Zolldeklaration eine Proforma-Rechnung an der AUSSENSEITE des Pakets haben. Das ist wichtig für den Zoll. Der Paketinhalt muss auf der Rechnung einzeln aufgelistet und beschrieben werden. Kaufdatum und Zustand müssen ebenfalls angegeben werden.

Wir empfehlen, das Gerät als defekt zu beschreiben und den gelisteten Wert auf nicht mehr als 25€ zu beschreiben. Andernfalls werden uns bei der Einfuhr Zollgebühren und Steuern berechnet, die wir an dich weiterberechnen müssen. Pakete mit einem Wert von 25€ und weniger werden üblicherweise zollfrei zugestellt. Bedenke, dass die Paketversicherung (falls vorhanden) im Fall eines Paketverlusts auch nur maximal den angegebenen Wert ersetzt.

Falls die oben aufgeführten Punkte nicht beachtet werden, entsteht uns bei der Einfuhr ein Mehraufwand, den wir dem Kunden zusätzlich zu den entstandenen Zollkosten in Rechnung stellen. Dies beträgt vorraussichtlich 60-100€.

Anfrage stellen
Hier geht es zu unserem FAQ Bereich für alle Produkte

Handbücher

Bedienhandbuch

Firmware

version 1.7.8
version 1.7.4
Firmware manager win
Firmware manager win 1.0.1
Firmware manager Mac

Weitere Downloads

Factory Sounds
Soundmanagement (pdf)
Bank allocation copy function (pdf)
Windows Treiber
Windows Treiber 4.67
Windows Treiber 4.86
Nach oben