PPG Wave 3.v2023-02-07T12:08:56+01:00
Der Waldorf PPG Wave 3.V ist die Reinkarnation des legendären PPG Wave Synthesizers, der wohl zu den begehrtesten High-End-Synthesizern der 80er Jahre zählte und von Wolfgang Palm entwickelt wurde. Auf zahllosen Hits sind Klänge dieses Instruments zu hören, das eine ganze Generation von Produzenten, Komponisten und Hörern inspiriert und beeindruckt hat. Während das originale PPG Wave System zum Preis eines Mittelklassewagens angeboten wurde, kann nun jeder seinen atemberaubenden Klangcharakter in seinem VST- oder Audio Unit-Host genießen.
Der PPG Wave 2 war der erste digitale Wavetable-Synthesizer mit analogen Filtern, der ganz neue Klangwelten und Möglichkeiten eröffnete. Kurze Zeit später erschien der PPG Wave 2.2, um Geschichte zu schreiben. Mit einem gigantischen Arsenal an Wellenformen konnte der PPG Wave 2.2 nicht nur bekannte analoge Klänge erzeugen, sondern auch Glockenklänge, Chöre und extrem brillante Digitalsounds, sowie bis dahin ungehörte sensationelle Klangverläufe, die aus bis zu 64 unterschiedlichen Wellenformen einer dieser Wavetables bestanden.

Die technischen Möglichkeiten dieser Zeit brachten jedoch Nebengeräusche wie Aliasing mit sich, die damals nicht zu vermeiden waren, heute aber den besonderen Charme und Charakter des PPG ausmachen.

Um den Klang des Originals, den man auf unzähligen Hits hören kann, möglichst genau nachzubilden, war Wolfgang Palm, der Vater des Originals, auch bei der Entwicklung des Software-Pendants involviert. „Wir sind stolz, dass Wolfgang uns mit Ratschlägen und Tipps zur Seite gestanden hat, um so den originalen Klang nachzubilden“, verrät Waldorf-Geschäftsführer Joachim Flor.

Die Kombination aus digitalen Wellenformen und analogem Filter des Hardware-PPGs sorgte damals für einen unvergleichlich fetten und ausdrucksstarken Klangcharakter, den der Waldorf PPG Wave 3.V bis ins kleinste Detail genau nachbildet. Das Waldorf-Plugin bildet sogar verschiedene Versionen des Originals nach. Neben dem PPG Wave 2.2 stehen auch Wave 2.3 und Wave 2.V zur Auswahl. Auch das Aliasing lässt sich auf Wunsch verändern, denn das klang beim PPG Wave 2.3 etwas anders als beim PPG Wave 2.2 und so können Anwender festlegen, welches Aliasing erzeugt werden soll. Ebenso lassen sich verschiedene Cutoff- und Resonanz-Abweichungen einstellen.

PPG Wave 3.V Plugin

Zum Shop

Spezifikationen

Spezifikationen

Generell

  • Bis zu 256 Stimmen pro Instanz (abhängig von der verfügbaren Rechnerleistung)
  • 8-facher Multimode
  • 8 Stereoausgänge
  • Host-Automation der meisten Parameter
  • MIDI-Controller-Automation der meisten Parameter

Pro Stimme

  • 2 Wavetable-Oszillatoren
  • Sample-Wiedergabe mit 8 Bit, 12 Bit und bis zu 32 Bit
  • Authentische Nachbildung des Aliasings des PPG Wave 2.2/2.3/2.V bzw. kein Aliasing
  • 12dB / 24dB Tiefpassfilter
  • Authentische Nachbildung der Filters des PPG Wave 2.2/2.3
  • Overdrive hinter Filter
  • 1 LFO
  • 3 Hüllkurven
  • Authentische Nachbildung der Modulationsauflösung

Pro Part (bis zu 8 Parts gleichzeitig)

  • Poly-, Dual-, Quad- und Mono-(8 Stimmen)-Modus mit 8 Halbtoneinstellungen für automatische Akkorde oder Melodielinien
  • Arpeggiator mit den Modi Aufwärts/Abwärts/Alternierend/Kaskade (PPG-Spezialmodus)
  • True PPG-Modus umschaltbar zwischen PPG Wave 2.2, Wave 2.3 und Wave 2.V
  • 4-Band Equalizer
  • Overdrive mit unterschiedlichen Typen
  • Phaser mit bis zu 12 Stages
  • Chorus mit bis zu 6 Stages
  • Flanger
  • Stereo-Delay
  • Hall

Weitere Merkmale

Sample-Laden via Drag&Drop oder Dateiauswahl-Dialog, Multisample-Wiedergabe mithilfe des 8-Part-Multimodes, 8 einstellbare Cutoff- / Resonanz-Abweichungen zur Simulation analoger Unexaktheit, Feinere Einstellung vieler Modulationen im “Fine Modulation”-Modus

System Voraussetzungen

  • Microsoft Windows – 7/10 • Intel or AMD based PC
  • MacOS – 10.12.x or higher • Intel-based Mac
  • Compatible with BigSur/Monterey on M1
  • Supported formats: VST2 / VST3 / AU / AAX
Handbuch
Installationsanleitung Plugins
  • stabiles Metallgehäuse
  • 7 Endlosregler aus Edelstahl
  • Grafikanzeige 128 x 64 Pixel, s/w, weiße LED-Hintergrundbeleuchtung
  • mehr als 1000 Sounds
  • 3 Oszillatoren pro Stimme
  • Frequenzmodulation zwischen den Oszillatoren
  • Alle Q-Oszillatormodelle
  • Alle Microwave II/XT/XTk-Wavetables
  • 2 unabhängige Multimode-Filter pro Stimme
  • Filter FM
  • 2 Verzerrerstufen mit wählbaren Verzerrerkurven
  • 3 schnelle LFOs pro Stimme
  • 4 schnelle Hüllkurven pro Stimme
  • frei programmierbares Arpeggiator-Pattern pro Sound mit bis zu 16 Schritten
  • umfangreicher Multimode mit 128 Speicherplätzen
  • bis zu 25 Stimmen
  • 16-fach multitimbral
  • programmierbarer Multimode mit 128 Speicherplätzen
  • 7 Endlosregler aus Edelstahl
  • 5 Taster
  • MIDI LED
  • Lautstärkeregler
  • Netzschalter
  • Stereoausgang
  • Kopfhörerausgang
  • MIDI-Eingang
  • USB-Anschluss für MIDI In/Out
  • arbeitet mit Standard USB MIDI-Treibern aktueller Betriebssysteme
  • Windows ME minimum, Windows XP oder neuer empfohlen
  • Mac OS X 10.2 minimum, Mac OS X 10.3 oder neuer empfohlen
  • Externes Universal-Steckernetzteil

Tutorial

Tutorial

Zum Waldorf Music YouTube Kanal

Soundsets

Soundsets

Sound Demos

Sound Demos

Zur Waldorf Music SoundCloud

Fotos

Um die Produktbilder in Originalgröße herunterzuladen, klicken Sie einfach auf das Bild und starten Sie den Download.

Alle Produktbilder herunterladen (ZIP Datei)

Fotos

FAQ + Download Bereich

FAQ + Download Bereich

Wir beantworten eure häufigsten Fragen zum PPG Wave
Wir beantworten eure häufigsten Fragen zum PPG Wave
Wo kann ich meine Software herunterladen2022-12-02T12:17:39+01:00

Logge dich in dein “my waldorf”- Konto ein und gehe auf Lizenzschlüssel. Dort findest du eine Übersicht über deine aktivierten Lizenzen und die benötigten Download-Links.

Wo finde ich meine Software-Lizenzen2022-12-02T12:29:44+01:00

Logge dich in dein “my waldorf”- Konto ein und gehe auf Lizenzschlüssel. Dort findest du eine Übersicht über deine aktivierten Lizenzen und die benötigten Download-Links.

Wo finde ich das Handbuch2022-12-02T12:21:10+01:00

Am Ende der FAQ-Liste findest du einen Download-Link.

Wie kann ich meinen Coupon Code einlösen2023-02-02T09:51:26+01:00

Bitte logge dich in deinem “myWaldorf” Konto ein. Wenn du noch kein aktuelles Konto hast, lege bitte eins an.

Nach dem Log-In gehe auf „Redeem Coupon“. Hier kannst du den beim Kauf erhaltenen Coupon Code eingeben. Anschließend findest du deine Aktivierungsdaten und Download-Links unter “Lizenzschlüssel”.

Dies gilt auch für Software Coupon-Codes (inkl. License SL) die bei einem Drittanbieter gekauft wurden.

Ebenfalls für Coupon Codes einer Waldorf Edition LE, die beim Kauf einer Waldorf, Audient…Hardware beiliegen.

Ich habe ein Waldorf-Plugin vor 2016 gekauft. Der eLicenser erlaubt aber keine neue Installation.2022-12-02T12:34:09+01:00

Im Dezember 2016 haben wir eine Systemumstellung vorgenommen. Seitdem arbeiten wir nicht mehr mit dem eLicenser, sondern verwenden ein hauseigenes Lizensierungssystem. Es können keine Neuinstallationen mehr mit einem eLicenser durchgeführt werden.

Wenn du eine neue Lizenz benötigst wende dich bitte an unseren Support:

support@waldorfmusic.com

Welches Lizensierungssystem wird verwendet und wie oft kann ich meine Software installieren?2022-12-02T12:42:32+01:00

Wir verwenden unser hauseigenes Lizensierungssystem, welches vollständig auf Software basiert. Ein Dongle ist nicht notwendig, unsere Lizenzen können auch nicht mehr auf einem eLicenser installiert werden.

Mit dem Erwerb einer Lizenz kann unsere Software auf bis zu drei Rechnern gleichzeitig installiert und verwendet werden.

Die Aktivierung des Plugins nach der Installation funkioniert nicht.2022-12-02T12:53:33+01:00

Tipp die Aktivierungsinfo nochmals ein, aber von Hand, nicht über Kopieren/Einfügen.

Bitte lade das Plugin in einer anderen DAW. Unter Mac tut es auch Garageband, unter Windows reicht hierfür der kostenlose VSTHost/SAVIHost. Aktiviere das Plugin in der anderen DAW. Dann sollte sich dein Plugin auch in deiner hauptsächlich genutzten DAW aktiviert haben.

Ich habe die Software heruntergeladen und installiert, aber ich kann sie nicht öffnen.2022-12-02T13:00:00+01:00

Unsere Plugins sind für den Betrieb in einer DAW gedacht, z. B. Ableton Live, Cubase, Logic, Bitwig, etc. Nur innerhalb einer dieser Programme können diese Plugins als Instrumente bzw. Effekte aufgerufen werden. Ein Standalonebetrieb ist nicht möglich. Die Waldorf Edition beinhaltet 3 plugins (Attack, PPG2 und D-Pole). Attack und PPG müssen als Instrumente und D-Pole als Audio FX geladen werden.

Ich kann die Software nicht auf meinem Mac installieren. Fehlermeldung: Kann nicht geöffnet werden, da es von einem nicht verifizierten Entwickler stammt.2022-12-02T13:19:46+01:00

Führe einen Rechtsklick auf die heruntergeladene Datei aus, gehe auf Öffnen oder  Öffnen mit… und wähle die Standard-Installationsroutine. Drücke im nächsten Fenster auf Öffnen und die Installation beginnt.

Weitere Informationen findest du hier.

Ich habe PPG Wave 3.V installiert, aber viele Presets fehlen!2022-12-02T13:43:01+01:00

Einige der Presets wurden aus PPG Wave 3.V entfernt, da es zu Inkompatibiltäten im Zusammenhang mit der Verwendung von Native Instruments Hardware kam. Die Presets werden überarbeitet und in einer zukünftigen Version wieder eingefügt. Einen Downloadlink der gesamten Factory Sounds findest unter der FAQ Liste.

Wie kann ich Presets in PPG 3.V laden?2022-12-02T13:39:31+01:00

Damit .fxb/.fxp-Presets im Plugin-Browser geöffnet werden können, müssen sie in den folgenden Ordner kopiert werden:

Windows
C:\Programme\VSTplugins\Waldorf\PPG Wave 3.V Sounds

Mac
Macintosh HD\Library\Audio\Presets\Waldorf\PPG Wave 3.V

Alternativ kann man über die Funktion Add Scan Folder einen beliebigen Ordner zum Laden und Speichern von .fxb/.fxp-Dateien hinzufügen. Klicke dafür im Plugin-Browser mit der rechten Maustaste auf Local Library.

Ich möchte meine Software an jemanden weiter verkaufen, wie gehe ich vor?2023-02-02T10:15:24+01:00

Für einen Lizenztransfer gehe bitte wie folgt vor:

Bitte prüfe ob deineLizenz in unserem aktuellen System vorhanden ist. Diese findest du in deinem “myWaldorf” Konto unter “Lizenzschlüssel”.

Deinstalliere die Software von deinem Computer.

Verkaufe deine Lizenz an eine andere Person.

Schicke uns über das Supportformular nach dem Kauf eine Nachricht mit folgenden Angaben:

  • Welche Software übertragen werden soll.
  • Eine Kopie der Rechnung oder einen Kaufbeleg deines Kaufs der Software.
  • Dein Name, der Benutzername und Mailadresse deines myWaldorf Accounts, auf den die Software bisher registriert war.
  • Der Name des neuen Besitzers der Lizenz und dessen Mailadresse.

Dann prüfen wir den Vorgang und transferieren die Lizenz an den neuen Besitzer.

Wo kann ich meine Software herunterladen2022-12-02T12:17:39+01:00

Logge dich in dein “my waldorf”- Konto ein und gehe auf Lizenzschlüssel. Dort findest du eine Übersicht über deine aktivierten Lizenzen und die benötigten Download-Links.

Wo finde ich meine Software-Lizenzen2022-12-02T12:29:44+01:00

Logge dich in dein “my waldorf”- Konto ein und gehe auf Lizenzschlüssel. Dort findest du eine Übersicht über deine aktivierten Lizenzen und die benötigten Download-Links.

Wo finde ich das Handbuch2022-12-02T12:21:10+01:00

Am Ende der FAQ-Liste findest du einen Download-Link.

Wie kann ich meinen Coupon Code einlösen2023-02-02T09:51:26+01:00

Bitte logge dich in deinem “myWaldorf” Konto ein. Wenn du noch kein aktuelles Konto hast, lege bitte eins an.

Nach dem Log-In gehe auf „Redeem Coupon“. Hier kannst du den beim Kauf erhaltenen Coupon Code eingeben. Anschließend findest du deine Aktivierungsdaten und Download-Links unter “Lizenzschlüssel”.

Dies gilt auch für Software Coupon-Codes (inkl. License SL) die bei einem Drittanbieter gekauft wurden.

Ebenfalls für Coupon Codes einer Waldorf Edition LE, die beim Kauf einer Waldorf, Audient…Hardware beiliegen.

Ich habe ein Waldorf-Plugin vor 2016 gekauft. Der eLicenser erlaubt aber keine neue Installation.2022-12-02T12:34:09+01:00

Im Dezember 2016 haben wir eine Systemumstellung vorgenommen. Seitdem arbeiten wir nicht mehr mit dem eLicenser, sondern verwenden ein hauseigenes Lizensierungssystem. Es können keine Neuinstallationen mehr mit einem eLicenser durchgeführt werden.

Wenn du eine neue Lizenz benötigst wende dich bitte an unseren Support:

support@waldorfmusic.com

Welches Lizensierungssystem wird verwendet und wie oft kann ich meine Software installieren?2022-12-02T12:42:32+01:00

Wir verwenden unser hauseigenes Lizensierungssystem, welches vollständig auf Software basiert. Ein Dongle ist nicht notwendig, unsere Lizenzen können auch nicht mehr auf einem eLicenser installiert werden.

Mit dem Erwerb einer Lizenz kann unsere Software auf bis zu drei Rechnern gleichzeitig installiert und verwendet werden.

Die Aktivierung des Plugins nach der Installation funkioniert nicht.2022-12-02T12:53:33+01:00

Tipp die Aktivierungsinfo nochmals ein, aber von Hand, nicht über Kopieren/Einfügen.

Bitte lade das Plugin in einer anderen DAW. Unter Mac tut es auch Garageband, unter Windows reicht hierfür der kostenlose VSTHost/SAVIHost. Aktiviere das Plugin in der anderen DAW. Dann sollte sich dein Plugin auch in deiner hauptsächlich genutzten DAW aktiviert haben.

Ich habe die Software heruntergeladen und installiert, aber ich kann sie nicht öffnen.2022-12-02T13:00:00+01:00

Unsere Plugins sind für den Betrieb in einer DAW gedacht, z. B. Ableton Live, Cubase, Logic, Bitwig, etc. Nur innerhalb einer dieser Programme können diese Plugins als Instrumente bzw. Effekte aufgerufen werden. Ein Standalonebetrieb ist nicht möglich. Die Waldorf Edition beinhaltet 3 plugins (Attack, PPG2 und D-Pole). Attack und PPG müssen als Instrumente und D-Pole als Audio FX geladen werden.

Ich kann die Software nicht auf meinem Mac installieren. Fehlermeldung: Kann nicht geöffnet werden, da es von einem nicht verifizierten Entwickler stammt.2022-12-02T13:19:46+01:00

Führe einen Rechtsklick auf die heruntergeladene Datei aus, gehe auf Öffnen oder  Öffnen mit… und wähle die Standard-Installationsroutine. Drücke im nächsten Fenster auf Öffnen und die Installation beginnt.

Weitere Informationen findest du hier.

Ich habe PPG Wave 3.V installiert, aber viele Presets fehlen!2022-12-02T13:43:01+01:00

Einige der Presets wurden aus PPG Wave 3.V entfernt, da es zu Inkompatibiltäten im Zusammenhang mit der Verwendung von Native Instruments Hardware kam. Die Presets werden überarbeitet und in einer zukünftigen Version wieder eingefügt. Einen Downloadlink der gesamten Factory Sounds findest unter der FAQ Liste.

Wie kann ich Presets in PPG 3.V laden?2022-12-02T13:39:31+01:00

Damit .fxb/.fxp-Presets im Plugin-Browser geöffnet werden können, müssen sie in den folgenden Ordner kopiert werden:

Windows
C:\Programme\VSTplugins\Waldorf\PPG Wave 3.V Sounds

Mac
Macintosh HD\Library\Audio\Presets\Waldorf\PPG Wave 3.V

Alternativ kann man über die Funktion Add Scan Folder einen beliebigen Ordner zum Laden und Speichern von .fxb/.fxp-Dateien hinzufügen. Klicke dafür im Plugin-Browser mit der rechten Maustaste auf Local Library.

Ich möchte meine Software an jemanden weiter verkaufen, wie gehe ich vor?2023-02-02T10:15:24+01:00

Für einen Lizenztransfer gehe bitte wie folgt vor:

Bitte prüfe ob deineLizenz in unserem aktuellen System vorhanden ist. Diese findest du in deinem “myWaldorf” Konto unter “Lizenzschlüssel”.

Deinstalliere die Software von deinem Computer.

Verkaufe deine Lizenz an eine andere Person.

Schicke uns über das Supportformular nach dem Kauf eine Nachricht mit folgenden Angaben:

  • Welche Software übertragen werden soll.
  • Eine Kopie der Rechnung oder einen Kaufbeleg deines Kaufs der Software.
  • Dein Name, der Benutzername und Mailadresse deines myWaldorf Accounts, auf den die Software bisher registriert war.
  • Der Name des neuen Besitzers der Lizenz und dessen Mailadresse.

Dann prüfen wir den Vorgang und transferieren die Lizenz an den neuen Besitzer.

Anfrage stellen
Hier geht es zu unserem FAQ Bereich für alle Produkte

Handbücher

Bedienhandbuch

Weitere Downloads

Anleitung plugins installieren
Factory Sounds
Nach oben