Lector2022-11-29T09:27:06+01:00
Spezifikationen
YouTube Tutorial
Sound Demos
Produktbilder
FAQ / Downloads

Lector ist ein Vocoder mit vorzüglicher Sprachverständlichkeit und Performance. Der 100-Band Stereo Vocoder wird von einem Synthesizer zur Linken und einer üppigen Effektsektion zur Rechten flankiert. Der Pegel von bis zu 100 Frequenzbändern der Analyse steuert über Envelope Follower dieselbe Anzahl von Stereo Bandpassfiltern. Als Trägersignal wird entweder der interne Synthesizer oder ein externes Signal in die Synthesefilterbank geleitet. Neben der Effektsektion gibt es zahlreiche Funktionen, die diesen Vocoder einzigartig machen:

Roboterstimmen, flüsternde Streicher, sprechende Drumloops, rhythmische Flächen, Resonante Glockenklänge – Wassertropfen… die Möglichkeiten sind endlos. Mit Lector lassen sich in Windeseile aus jedem eingehenden Signal völlig neuartige Sounds und Effekte formen. Sei es zur Verfremdung von Gesang, der subtilen Beimischung eines Chorgesangs zur Hauptstimme oder bei der kreativen Filmvertonung – den Lector-User erwartet, dank seiner enormen Flexibilität, ein äußerst breit gefächertes Einsatzgebiet.

Die Analyse-Filterbank splittet das eingehende Audiosignal in bis zu einhundert Frequenzbänder auf, deren Intensitäten die Lautstärken der gleichen Anzahl von Bandpassfiltern der Synthese-Filterbank steuern. Als Eingang der Synthese-Filterbank dient entweder der integrierte 16-stimmigen Synthesizer oder ein extern eingespeistes Signal. So ist es möglich, Gesang oder Sprache durch eine eingespielte Melodie oder Akkordfolge zu artikulieren.

Wir haben uns bei der Entwicklung des Lector tief greifend mit den Besonderheiten – und den besonderen Anforderungen – an einen leistungsstarken Vocoder beschäftigt. So finden sich unter der ergonomischen grafischen Oberfläche wichtige und ausgefallene Parameter wieder, die es erlauben, das System bis ins kleinste Detail zu beeinflussen. Neben dem legendäre Waldorf Multimode Filter mit 12dB oder 24dB Flankensteilheit gibt es ein Whitening Filter, der das Klang-Signal zunächst “blondiert”, bevor es im Vocoder “coloriert” wird – besonders nützlich für die explizite Bearbeitung von Chor- oder Stimmensamples. Ein Dreiband-Equalizer betont oder dämpft auf Wunsch bestimmte Frequenzen des erzeugten Signals.

Der integrierte 16-stimmige Synthesizer bietet zwei Oszillatoren mit typischen Analog-Wellenformen wie Sinus, Dreieck, Sägezahn und Rechteck mit variabler Pulsbreite, Sample&Hold und Rauschen, sowie frei ladbaren Einzel- und Multisamples. FM und Ringmodulation ergänzen das Vocoder-Signal um weitere Oberton Spektren. Darüber hinaus bietet Lector eine Auswahl typischer Effekte, die das Vocoder-Signal weiter veredeln: Overdrive mit Röhrenübersteuerung, Transistorverzerrung und hartem Clipping, 6-fach-Chorus / Flanger, synchronisierbare Stereo Delay und ein überzeugender Hall.

Lector

Zum Shop

Spezifikationen

Spezifikationen

  • Features:
    • Vocoder mit 3 bis 100 Bändern
    • Einstellbarer Bereich der Analyse-Filterbank
    • Einstellbare Offsets und LFO-Modulation der Synthese-Filterbank
    • 3-Band Equalizer mit variablem Mittenband
    • Individuelle Kompressoren für Sprache und Trägersignal
    • Detektor für stimmhafte/stimmlose Signale
    • Overdrive (Typen Röhre, Diode, Clip
    • Stereo Chorus / Flanger, 2 bis 6 Stufen
    • Stereo Delay, synchronisierbar
    • Reverb
    • Sidechain-Eingang (VST 3 und Audio Unit)
    • Träger-Plug-In (VST 2)
  • 16-stimmiger Synthesizer (pro Stimme):
    • Polyphon, monophon oder freilaufend
    • 2 Oszillatoren, Wellenformen Sinus, Dreieck, Sägezahn, Puls mit Pulsweitenmodulation, Sample&Hold, Noise, Single- und Multi-Sample-Wiedergabe
    • FM
    • Ring Modulation
    • Portamento/Glissando
    • 1 Filter, Typen Tiefpass, Bandpass, Hochpass, Notch (12dB und 24dB), Whitening
    • 1 LFO, synchronisierbar, Wellenformen Sinus, Dreieck, Sägezahn, Rechteck, Sample&Hold, Rauschen
    • 2 AR-Hüllkurven

Systemanforderungen:

Windows

  • Microsoft Windows – 7, 8.1 & 10
  • Intel or AMD basierter PC
  • 64 MB freien RAM-Speicher
  • 200 MB freien Festplattenspeicher
  • 32 & 64 bit – VST 2 oder VST 3 Host, wie:
    – Steinberg Cubase 7, 8, 9, 10
    – Steinberg Nuendo 7, 8, 9, 10
    – Bitwig Studio 2, 3
    – Ableton Live 9, 10
    – Presonus Studio One 3, 4
    – Native Instruments Maschine 2 oder Komplete Kontrol

Mac

  • Apple OSX – 10.9.5, 10.10.5, 10.11.6 und 10.12.x oder höher, auch Catalina 10.15
  • Intel basierter Mac
  • 64 MB freien RAM-Speicher
  • 200 MB freien Festplattenspeicher
  • 32 & 64 Bit – VST2, VST3 und AU Host, wie:
    – Steinberg Cubase 7, 8, 9, 10
    – Nuendo 7, 8, 9, 10
    – Bitwig Studio 2
    – Ableton Live 9, 10
    – Presonus Studio One 3, 4
    – Apple Logic X
    – Native Instruments Maschine 2 oder Komplete Kontrol
  • Features:
    • Zwei unabhängige erweiterte Wavetable Oszillatoren
    • Osc Modul mit bis zu acht Überosc Oszillatoren, Sägezahn, Dreieck, PWM sowie weisses und rosa Rauschen
    • Zwei Ringmodulatoren
    • Multimodefilter mit LP/BP/HP, 12dB und 24dB
    • Drei Hüllkurven, zwei LFOs
    • Modulationsmatrix mit 10 Modulationssträngen
    • Drive mit einstellbarer Verzerrungskennlinie, Stärke und Position
    • Modulationseffekt – Chorus, Flanger oder Phaser
    • Hall, Modulation Delay
    • Drei-Band parametrischer Equalizer, Kompressor
    • Blades mit musikalischen Skalen und zusätzlichem Akkordmodus
    • Polyphonischer Aftertouch
    • Bis zu 3 X/Y Kontrollpads
    • Arpeggiator
    • Polyphonisches Unisono
    • Sprachsynthesizer für Wavetables, 3D Wavetablebearbeitung
    • Wavetabeleerstellung aus externen Audiofiles
    • Patchmanagement mit Userbänken und Patchkategorien
    • Soundpatches sind kompatible mit der Nave iPad Version
    • Unterstützung von 32bit & 64bit VST, VST3 und AudioUnit Hosts
    • Unterstützung von ProTools 11 (AAX64 native)
    • 32 Stimmen

Systemanforderungen:

Windows

  • Microsoft Windows –  7, 8 & 10
  • Intel or AMD basierter PC mit min. 1 Ghz
  • Graphikkarte – GPU mit min. OpenGL 2.1
  • Min. 2 GB RAM-Speicher
  • 750 MB freien Festplattenspeicher
  • 32 & 64 bit – VST 2, VST 3 or AAX Host, wie :

– Steinberg Cubase 6 oder neuer
– Avid ProTools 11 oder neuer
– Bitwig Studio
– Ableton Live 9 oder neuer
– Presonus Studio One 2 oder neuer

  • Internetverbindung für Lizenzaktivierung


Mac

  • Apple OSX – 10.9.5, 10.10.5, 10.11.6 and 10.12.x oder höher
  • macOS Catalina 10.15, Big Sur 11.0
  • Intel-based Mac  – Apple Silicon Macs
  • Graphikkarte – GPU mit min. OpenGL 2.1
  • 2 GB freien RAM-Speicher
  • 750 MB freien Festplattenspeicher
  • 32 & 64 bit – VST2, VST3, AU and AAX Host, wie :         – – Steinberg Cubase 6 oder neuer, Avid ProTools 11 oder neuer, Bitwig Studio, Ableton Live 9 oder neuer, Presonus Studio One 2 oder neuer

Tutorial

Tutorial

Zum Waldorf Music YouTube Kanal

Sound Demos

Sound Demos

Zur Waldorf Music SoundCloud

Fotos

Um die Produktbilder in Originalgröße herunterzuladen, klicken Sie einfach auf das Bild und starten Sie den Download.

Alle Produktbilder herunterladen (ZIP Datei)

Fotos

FAQ + Download Bereich

FAQ + Download Bereich

Wir beantworten eure häufigsten Fragen zum Lector
Wir beantworten eure häufigsten Fragen zum Lector
Lector zeigt mir keine Presets an.2022-08-11T13:54:55+02:00

Klicke auf den Home-Link in der rechten oberen Ecke. Downloade die Presets und kopiere sie in den Installationsordner von Lector. Gegebenenfalls musst du im Pluginbrowser von Lector oder in der Pluginpresetverwaltung deiner DAW die Presets importieren.

Wo kann ich meine Software herunterladen2022-12-02T12:17:39+01:00

Logge dich in dein “my waldorf”- Konto ein und gehe auf Lizenzschlüssel. Dort findest du eine Übersicht über deine aktivierten Lizenzen und die benötigten Download-Links.

Wo finde ich meine Software-Lizenzen2022-12-02T12:29:44+01:00

Logge dich in dein “my waldorf”- Konto ein und gehe auf Lizenzschlüssel. Dort findest du eine Übersicht über deine aktivierten Lizenzen und die benötigten Download-Links.

Wo finde ich das Handbuch2022-12-02T12:21:10+01:00

Am Ende der FAQ-Liste findest du einen Download-Link.

Wie kann ich meinen Coupon Code einlösen2022-12-06T11:29:19+01:00

Gehe in den Shop, wähle dein gewünschtes Produkt aus und lege es in den Warenkorb. Öffne den Warenkorb und füge deinen Code in das dafür vorgesehene Feld ein. Klicke auf “Gutschein anwenden”. Nachdem der Kauf abgeschlossen wurde, findest du deine Lizenzen und weitere Infos unter “Lizenzschlüssel”.

Dies gilt auch für Software Coupon-Codes (inkl. License SL) die bei einem Drittanbieter gekauft wurden.

Ich habe ein Waldorf-Plugin vor 2016 gekauft. Der eLicenser erlaubt aber keine neue Installation.2022-12-02T12:34:09+01:00

Im Dezember 2016 haben wir eine Systemumstellung vorgenommen. Seitdem arbeiten wir nicht mehr mit dem eLicenser, sondern verwenden ein hauseigenes Lizensierungssystem. Es können keine Neuinstallationen mehr mit einem eLicenser durchgeführt werden.

Wenn du eine neue Lizenz benötigst wende dich bitte an unseren Support:

support@waldorfmusic.com

Welches Lizensierungssystem wird verwendet und wie oft kann ich meine Software installieren?2022-12-02T12:42:32+01:00

Wir verwenden unser hauseigenes Lizensierungssystem, welches vollständig auf Software basiert. Ein Dongle ist nicht notwendig, unsere Lizenzen können auch nicht mehr auf einem eLicenser installiert werden.

Mit dem Erwerb einer Lizenz kann unsere Software auf bis zu drei Rechnern gleichzeitig installiert und verwendet werden.

Die Aktivierung des Plugins nach der Installation funkioniert nicht.2022-12-02T12:53:33+01:00

Tipp die Aktivierungsinfo nochmals ein, aber von Hand, nicht über Kopieren/Einfügen.

Bitte lade das Plugin in einer anderen DAW. Unter Mac tut es auch Garageband, unter Windows reicht hierfür der kostenlose VSTHost/SAVIHost. Aktiviere das Plugin in der anderen DAW. Dann sollte sich dein Plugin auch in deiner hauptsächlich genutzten DAW aktiviert haben.

Ich habe die Software heruntergeladen und installiert, aber ich kann sie nicht öffnen.2022-12-02T13:00:00+01:00

Unsere Plugins sind für den Betrieb in einer DAW gedacht, z. B. Ableton Live, Cubase, Logic, Bitwig, etc. Nur innerhalb einer dieser Programme können diese Plugins als Instrumente bzw. Effekte aufgerufen werden. Ein Standalonebetrieb ist nicht möglich. Die Waldorf Edition beinhaltet 3 plugins (Attack, PPG2 und D-Pole). Attack und PPG müssen als Instrumente und D-Pole als Audio FX geladen werden.

Ich kann die Software nicht auf meinem Mac installieren. Fehlermeldung: Kann nicht geöffnet werden, da es von einem nicht verifizierten Entwickler stammt.2022-12-02T13:19:46+01:00

Führe einen Rechtsklick auf die heruntergeladene Datei aus, gehe auf Öffnen oder  Öffnen mit… und wähle die Standard-Installationsroutine. Drücke im nächsten Fenster auf Öffnen und die Installation beginnt.

Weitere Informationen findest du hier.

Ich möchte meine Software an jemanden weiter verkaufen, wie gehe ich vor?2022-12-02T12:10:51+01:00

Für einen Lizentransfer gehe bitte wie folgt vor:

Stelle sicher, dass deine Lizenz unserem aktuellen Registrationssystem enspricht. Dies ist der Fall, wenn die Software
nach Dezember 2016 installiert wurde, die Seriennummer nicht mit 0240 anfängt und die Lizenz nicht auf einem eLicenser Key installiert ist.

Deinstalliere die Software von deinem Computer.

Verkaufe deine Lizenz an eine andere Person.

Schicke uns über das Supportformular nach dem Kauf eine Nachricht mit folgenden Angaben:

  • Welche Software übertragen werden soll.
  • Eine Kopie der Rechnung oder einen Kaufbeleg deines Kaufs der Software.
  • Dein Name, der Benutzername und Mailadresse deines myWaldorf Accounts, auf den die Software bisher registriert war.
  • Der Name des neuen Besitzers der Lizenz und dessen Mailadresse.

Dann prüfen wir den Vorgang und transferieren die Lizenz an den neuen Besitzer.

Lector zeigt mir keine Presets an.2022-08-11T13:54:55+02:00

Klicke auf den Home-Link in der rechten oberen Ecke. Downloade die Presets und kopiere sie in den Installationsordner von Lector. Gegebenenfalls musst du im Pluginbrowser von Lector oder in der Pluginpresetverwaltung deiner DAW die Presets importieren.

Wo kann ich meine Software herunterladen2022-12-02T12:17:39+01:00

Logge dich in dein “my waldorf”- Konto ein und gehe auf Lizenzschlüssel. Dort findest du eine Übersicht über deine aktivierten Lizenzen und die benötigten Download-Links.

Wo finde ich meine Software-Lizenzen2022-12-02T12:29:44+01:00

Logge dich in dein “my waldorf”- Konto ein und gehe auf Lizenzschlüssel. Dort findest du eine Übersicht über deine aktivierten Lizenzen und die benötigten Download-Links.

Wo finde ich das Handbuch2022-12-02T12:21:10+01:00

Am Ende der FAQ-Liste findest du einen Download-Link.

Wie kann ich meinen Coupon Code einlösen2022-12-06T11:29:19+01:00

Gehe in den Shop, wähle dein gewünschtes Produkt aus und lege es in den Warenkorb. Öffne den Warenkorb und füge deinen Code in das dafür vorgesehene Feld ein. Klicke auf “Gutschein anwenden”. Nachdem der Kauf abgeschlossen wurde, findest du deine Lizenzen und weitere Infos unter “Lizenzschlüssel”.

Dies gilt auch für Software Coupon-Codes (inkl. License SL) die bei einem Drittanbieter gekauft wurden.

Ich habe ein Waldorf-Plugin vor 2016 gekauft. Der eLicenser erlaubt aber keine neue Installation.2022-12-02T12:34:09+01:00

Im Dezember 2016 haben wir eine Systemumstellung vorgenommen. Seitdem arbeiten wir nicht mehr mit dem eLicenser, sondern verwenden ein hauseigenes Lizensierungssystem. Es können keine Neuinstallationen mehr mit einem eLicenser durchgeführt werden.

Wenn du eine neue Lizenz benötigst wende dich bitte an unseren Support:

support@waldorfmusic.com

Welches Lizensierungssystem wird verwendet und wie oft kann ich meine Software installieren?2022-12-02T12:42:32+01:00

Wir verwenden unser hauseigenes Lizensierungssystem, welches vollständig auf Software basiert. Ein Dongle ist nicht notwendig, unsere Lizenzen können auch nicht mehr auf einem eLicenser installiert werden.

Mit dem Erwerb einer Lizenz kann unsere Software auf bis zu drei Rechnern gleichzeitig installiert und verwendet werden.

Die Aktivierung des Plugins nach der Installation funkioniert nicht.2022-12-02T12:53:33+01:00

Tipp die Aktivierungsinfo nochmals ein, aber von Hand, nicht über Kopieren/Einfügen.

Bitte lade das Plugin in einer anderen DAW. Unter Mac tut es auch Garageband, unter Windows reicht hierfür der kostenlose VSTHost/SAVIHost. Aktiviere das Plugin in der anderen DAW. Dann sollte sich dein Plugin auch in deiner hauptsächlich genutzten DAW aktiviert haben.

Ich habe die Software heruntergeladen und installiert, aber ich kann sie nicht öffnen.2022-12-02T13:00:00+01:00

Unsere Plugins sind für den Betrieb in einer DAW gedacht, z. B. Ableton Live, Cubase, Logic, Bitwig, etc. Nur innerhalb einer dieser Programme können diese Plugins als Instrumente bzw. Effekte aufgerufen werden. Ein Standalonebetrieb ist nicht möglich. Die Waldorf Edition beinhaltet 3 plugins (Attack, PPG2 und D-Pole). Attack und PPG müssen als Instrumente und D-Pole als Audio FX geladen werden.

Ich kann die Software nicht auf meinem Mac installieren. Fehlermeldung: Kann nicht geöffnet werden, da es von einem nicht verifizierten Entwickler stammt.2022-12-02T13:19:46+01:00

Führe einen Rechtsklick auf die heruntergeladene Datei aus, gehe auf Öffnen oder  Öffnen mit… und wähle die Standard-Installationsroutine. Drücke im nächsten Fenster auf Öffnen und die Installation beginnt.

Weitere Informationen findest du hier.

Ich möchte meine Software an jemanden weiter verkaufen, wie gehe ich vor?2022-12-02T12:10:51+01:00

Für einen Lizentransfer gehe bitte wie folgt vor:

Stelle sicher, dass deine Lizenz unserem aktuellen Registrationssystem enspricht. Dies ist der Fall, wenn die Software
nach Dezember 2016 installiert wurde, die Seriennummer nicht mit 0240 anfängt und die Lizenz nicht auf einem eLicenser Key installiert ist.

Deinstalliere die Software von deinem Computer.

Verkaufe deine Lizenz an eine andere Person.

Schicke uns über das Supportformular nach dem Kauf eine Nachricht mit folgenden Angaben:

  • Welche Software übertragen werden soll.
  • Eine Kopie der Rechnung oder einen Kaufbeleg deines Kaufs der Software.
  • Dein Name, der Benutzername und Mailadresse deines myWaldorf Accounts, auf den die Software bisher registriert war.
  • Der Name des neuen Besitzers der Lizenz und dessen Mailadresse.

Dann prüfen wir den Vorgang und transferieren die Lizenz an den neuen Besitzer.

Hier geht es zu unserem FAQ Bereich für alle Produkte

Handbücher

Bedienhandbuch

Weitere Downloads

Anleitung plugins installieren
VST3 presets
au presets

Noch Fragen?

Noch Fragen?

Wir freuen uns auf eine Nachricht von dir!
Wir freuen uns auf eine Nachricht von dir!
Datenschutz *
Muss zum Absenden akzeptiert werden
Nach oben