mod1 header

Spezifikationen

  • Drei hochflexible Modulationsquellen in einem Modul
  • Alle Modulatoren basieren auf einer innovativen analogen Schaltung, die superschnelle Attacks und sehr weiche Kurven ermöglicht

mod 1 perspective right.2271. AD3SR

  • ADSR Hüllkurve mit bis zu drei Decaystufen    
  • Jede Decaystufe verfügt über eine Zeit- und eine Zielpegelkontrolle
  • Konfigurierbar für eins, zwei, oder drei Decaystufen
  • Loop-Mode zum loopen von Attack über alle Decaystufen  
  • Gate- und Triggereingänge
  • Positiver und invertierter Ausgang



2. Symmetrie Generator

  • Zwei-Segment Modulator mit regelbarer Symmetrie
  • CV- Eingänge für Speed und Symmetrie
  • LFO Mode mit bipolarem Ausgang    
  • Gate- und Trigger-Hüllkurvemodi mit unipolarem Ausgang
  • Lineare- oder Rechteck-Wellenform



3. Rise & Fall

  • Zweistufige Hüllkurve 'rise & fall'
  • Flexible Reglung für die ansteigende Kurvenform
  • Optionaler Loop-Mode
  • Gate Eingang
  • Signal Ausgang