Eurorack

975,00 €

kb37

Immer mehr Synthesizerfans haben das Eurorackformat als kreative Spielwiese für sich entdeckt. Soundmodule zu sammeln entwickelt sich zu einem Wettbewerb bei Sounddesignern und Musikern, die ganz gezielt das nötige Setup zusammenstellen möchten, ohne gleich ein Vermögen hinblättern zu müssen. So kann man sein System zu einem sehr vielseitigen und sehr flexiblen Instrument wachsen lassen.

Mehr Infos

Wird ohne Eurorackmodule geliefert.

324,00 €

dvca1

Dieses Eurorack-Modul verfügt über zwei VCAs mit vielen Optionen. Darunter natürlich die Möglichkeit dem Signal eine musikalische Färbung beizumischen. Als Startpunkt dient der 'Dry Mode', mit seiner präzisen analogen Verstärkung.

349,00 €

nw1

nw1 beinhaltet eine neuartige Wavetable- Engine mit gezielter Kontrolle von spektraler Hüllkurve, Rauschhaftigkeit und mehr – ganz wie bei Nave. Wavetables werden nun zyklische gescannt, Modulation der Geschwindigkeit, Position, Spektrum und mehr verstehen sich von selbst.

Mehr Infos

349,00 €

mod1

Drei verschiedene Modulationsquellen in einem Modul machen den mod1 zum idealen Kontrollzentrum. Von einfachen Hüllkurven und LFOs bis zu komplexen wiederkehrenden Multi-Stage-Curves, bietet der mod1 endlos viele Modulationsmöglichkeiten.

Mehr Infos

324,00 €

cmp1

Der cmp1 verfügt über alle Möglichkeiten, die man von einem modernen Kompressor verlangen kann, inklusive Attack und Release Kontrollen, automatische und manuelle Arbeitsmodi, Hard und Soft Knee sowie eine Anpassung des Ausgangspegels und das Beimischen des Originalsignals.

349,00 €

vcf1

vcf1 bringt den Sound und die Funktionalität unserer erfolgreichen Produkte Rocket und 2-Pole in das Eurorack. Neben der reinen Filter Funktionalität verfügt vcf1 über eine experimentell ausgelegte Verzerrer Vorstufe, die dem Eingangssignal interessante bis brutale harmonische Strukturen hinzuaddiert.